Eefde liegt in der Region “Achterhoek” der Niederländischen Provinz Gelderland, ca. 35 km nordöstlich von Arnheim und 12 km südlich von Deventer.

Get Directions

  show options

Von Westen und dem Norden der Niederlande:Aus Deutschland über Osnabrück Richtung Amsterdam
A1 bis Deventer
Ausfahrt Nr. 23 Deventer/Zutphen, Richtung Zutphen
Durch Gorssel hindurch
In Eefde über den Bahnübergang fahren
Nach der zweiten Ampel befindet sich der Eingang nach ca. 50m links unter den Alleebäumen.

Aus Richtung Oberhausen / Doetinchem / Zutphen:

Der A3 In Emmerich über die Grenze fahren
Der A12 bis Arnhem und in Richtung Zutphen/Deventer auf die A348 fahren
Bis Eefde immer in Richtung Deventer fahren
Nach der Brücke über den Twentekanaal weiter gerade aus
Über den Bahnübergang
Der Eingang zum Landgut befindet sich nach ca. 400 m auf der rechten Seite.

Mit der Eisenbahn

Wer mit der Eisenbahn kommen möchte, kann den Zielbahnhof “Zutphen” bequem über Arnheim (aus dem Süden) oder Deventer (aus dem Norden) erreichen. Vom Bahnhof Zutphen sind es noch ca. vier Kilometer nach Eefde.

Hier gibt es die beste Zugverbindung. Da sich Eefde in den Niederlanden befindet, sind Preise nur über die Bahn oder ein Reisebüro zu erfragen.

Mit dem Flugzeug

Wer mit dem Flugzeug kommt, sollte nach Amsterdam fliegen und von dort einen Zug nach Apeldoorn, Deventer oder Arnheim nehmen und von dort weiter nach Zutphen fahren. Das dauert je nach Verbindung 1,5 bis 2 Stunden.
Ausführliche Fahrplanauskünfte gibt es über die Homepage des Flughafens Amsterdam Schiphol.

Wer nach Düsseldorf fliegt, sollte von dort einen Zug nach Arnheim nehmen und weiter nach Zutphen fahren. Die Fahrt dauert, je nach Verbindung, 2 bis 3 Stunden. Auskünfte hierzu entweder über die Bahn oder über den Flughafen Düsseldorf.

Landgoed het Haveke